Legal Highs

legal highs

Geschriben von:

Alessandro Mosca


 

BEGRIFF UND HERKUNFT

 

Die Bezeichnung "Legal Highs" ist kein Fachbegriff. Vielmehr handelt es sich um einen Szenenamen, der vermutlich aus Gründen der besseren Vermarktung von den Händlern dieser Substanzen geprägt wurde. "Legal Highs" werden meist als „Räuchermischungen“, „Badesalze“ oder „Reiniger“ verkauft. Da Cannabis auch 2015 ärgerlicherweise immer noch verboten ist, versuchen immer mehr Leute, mit legalen Ersatz-Kräutern Profit zu machen. Weil die Zusammensetzung dieser künstlichen Droge aber nicht kontrolliert wird, haben Konsumenten im Grunde keine Ahnung, was sie eigentlich rauchen. Im schlimmsten Fall können solche Räuchermischung so giftig sein, dass sie einen umbringen. Also Bitte immer schön die Finger davon lassen.

 

Formen und Wirkung

 

Meist ähneln Legal Highs in ihrer Wirkung bekannten Substanzen wie Cannabis, Ecstasy oder Amphetamin. Eine genaue Beschreibung der Wirkung von Legal Highs ist aufgrund der Vielzahl an unterschiedlichen Substanzen allerdings nicht möglich. Zudem werden durch gezielte Manipulationen der chemischen Struktur kontinuierlich neue Substanzen auf den Markt gebracht. Diese Designerdrogen wirken oft stärker als natürliche Cannabinoide.  Ihre chemischen Inhaltsstoffe sind gefährlich, weil sie unerforscht sind.

 

 

RISIKEN

 

In Einzelfallstudien wurde von Herzinfarkten, Herzrhythmusstörungen, Krampfanfällen und Psychosen berichtet. Möglicherweise wird das Gefahrenpotenzial von Konsumierenden unterschätzt, da der Begriff Legal High den Anschein erweckt, dass die Produkte ungefährlich sind. Hinzu kommt, dass die enthaltenen Wirkstoffe meist gar nicht oder nur unvollständig auf den Verpackungen angegeben werden.


 

  • Feedback von betroffenen:

 

"Ich habe mir mit einem Kumpel auf Legale Mischung 2 fertige Joints und 3g Hammer Head bestellt. Wir haben uns verabredet um den Stoff zu konsumieren. Ich bin es langsam angegangen, also keine Lungenzüge. Er jedoch ging voll drauf. Er bekam Herzrasen und Atemnot. Der Krankenwagen kam, er fuhr ins Krankenhaus, ich aufs Polizeirevier. Mein Kumpel bekam 8 Infusionen und musste die Nacht im Krankenhaus bleiben, da die Ärzte Angst vor einem Nierenversagen hatten. In seinem Blut wurde Rattengift, Aluminium, Blei, Plastik, etc. entdeckt. In der Packung 3g Hammerhead, die wir nicht Konsumiert haben, befand sich Pferdeberuhigungsmittel. Also Leute, lasst den Scheiß lieber."

 

 

"Ich habe ca. 0,5 - 06g Joint gebaut nur 4 Züge tief genommen, nach 5 Minuten wurde mir so schwindelig , dann hab ich alles nur noch langsam und abgehackt gesehen, hab mich ins Bett gelegt und dachte ich ersticke und hatte nur bunte Bilder, jeder Augenschlag, um auf mein Wecker zu schauen um zu hoffen das es vorbei ist, erweckte ein Kotzgefühl, alles war so laut, mein Herz, mein Augenschlagen, ich hab nur noch gebetet das es aufhört, konnte mich nicht mal mehr richtig bewegen um evtl Notarzt zu rufen, dann irgendwann bin ich ohnmächtig oder eingeschlafen. Als ich aufwachte ging es einiger maßen wieder ca. 3 Stunden. Das war am Samstag und heute nach 2 Tagen gehts mir immer noch scheisse. Lasst bitte die Finger von dem Zeug, Cannabis ist einfach das beste und safeste was man bekommen kann, wenn kein Dealer Haarspray oder Blei rein baut."

Derzeit gibt es keine rechtliche Handhabe, den Handel mit noch nicht erfassten Substanzen zu unterbinden. An die Hersteller, die meist in China oder den USA sitzen, kommt man sowieso nicht ran. Die Produzenten sind selbstredend über die aktuelle Gesetzeslage der einzelnen Länder informiert und reagieren extrem schnell.

 

In der Schweiz unterliegen Herstellung, Konsum und Handel von Legal Highs dem Betäubungsmittelgesetz. Im Dezember 2011 wurden erstmals 52 Substanzen und 7 Derivate im BtMG aufgenommen, ein Jahr später folgten weitere 46 Substanzen.



Hier hast du die Möglichkeit deine Meinung zu hinterlassen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 14
  • #1

    Horrortrip (Donnerstag, 02 April 2015 15:37)

    Durch diese scheiß Kräuter hatte ich einen total Absturz

  • #2

    Stoneer69 (Donnerstag, 02 April 2015 16:15)

    en wiitere grund wo defür spricht das weed legalisiert werdse sött!!

  • #3

    legalize it (Donnerstag, 02 April 2015 16:38)

    Legalize Cannabis und das Problem löst sich von selbst ihr stock konservativen im letzten Jahrhundert stecken gebliebenen heuchlern

  • #4

    Vidaloca (Sonntag, 05 April 2015 02:24)

    Top.. Just Weed! ;)

  • #5

    Knolle (Donnerstag, 09 April 2015 10:54)

    Man kann es rauchen wenn man zu 4 raucht nicht mehr als 0, 3
    Ich hattevein Horrortrip, 2 abstürzein Tagen und ich war 3 tage durchgehnt dicht ich habe MANGA, MIB und BLAZE geraucht und habe im Nachhinein erfahren das M.I.B krasser als Ecstasy war also das sollte man NICHT unterschätzen

  • #6

    Jo (Freitag, 08 Januar 2016 20:55)

    Ich frage mich, wieso so viele Leute so naiv sind und anscheinend fast gleich viel Spice zum Tabak mischen wie sie es mit Gras machen. Anders kann ich mir diese ganzen Krankenhausberichte nicht erklären. Ich habe jetzt zwei Jahre Erfahrung mit synth. Cannabinoiden und habe nie mehr als eine Prise davon zu ausreichend Tabak gemischt. So kann es lustig sein mit Freunden, wenn man das Zeug mit dem nötigen Respekt behandeld, wirklich extrem wenig (ca 0,03 Gramm) rein mischt und es nur gelegentlich konsumiert.

  • #7

    P. Enis (Freitag, 21 Oktober 2016 20:56)

    mein gott leute raucht einfach weniger davon. und ja genau pferdebetäubungsmittel. das sind kräuter. soll nicht heissen das die nicht um ein vielfaches stäker als cannabis sind. aber die dosis macht das gift. 0.1gr legal high zu zweit rauchen. oder nur den halben joint. ihr spart zusätzlich noch geld.

  • #8

    Adersalamander (Mittwoch, 23 November 2016 08:46)

    ja also es ist nicht gut sein ich haben gehabt Sturz-ab

  • #9

    JustinBrigger (Donnerstag, 22 Dezember 2016 13:42)

    WEED <3

  • #10

    Jonas Schmid (Donnerstag, 22 Dezember 2016 13:43)

    Weed beste<3

  • #11

    Bruno der Kameramann (Donnerstag, 22 Dezember 2016 13:44)

    ich rauche jeden Tag mit meiner Kamera

  • #12

    Justinbieber (Donnerstag, 22 Dezember 2016 13:48)

    sooo scheiss gras wegen dem ist mein leben kaputt

  • #13

    jonas schmid (Donnerstag, 22 Dezember 2016 13:50)

    mein leben ist immer beschissen

  • #14

    Rastasam (Mittwoch, 04 Januar 2017 10:13)

    Legalize the NATURAL herb und guät isch,
    jo leude achtet mal auf n bisschen Rechtschreibung. Ist ja der Horror die Lyrics da oben